Dartboard Vergleich

 Produkte
Starter-Dartset
Starter-Dartset

Die wichtigsten Features von Starter-Dartset sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • WINMAU Blade 4 Bristle Dartboard
  • HARROWS Abwurflinie (3M)
  • Board Surround schwarz mit HARROWS Logo
Starter-Dartset

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Starter-Dartset". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Starter-Dartset die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 96 Prozent erreicht.

28 Bewertungen
79,90 EUR Angebot ansehen
Winmau Blade 4 Dartboard
Winmau Blade 4 Dartboard

Die wichtigsten Features von Winmau Blade 4 Dartboard sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Original Winmau Blade 4 Dartboard
  • Wahlweise 6 oder 12 McDart Steeldarts, Gewicht: ca. 20g
Winmau Blade 4 Dartboard

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Winmau Blade 4 Dartboard". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Winmau Blade 4 Dartboard die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 92 Prozent erreicht.

29 Bewertungen
51,90 EUR Angebot ansehen
Dartboard Vergleich - Top 5 Übersicht
 

Starter-Dartset

Winmau Blade 4 Dartboard

Dartboard Magnetic Darts [Misc.]

Unicorn Bristle Dartboard Eclipse

Unicorn Eclipse Pro Dartboard

HerstellerDartworldWinmau, McDartDart-GeschenkeMcDart / UnicornUnicorn, McDart
Preis ()79,90 EUR51,90 EUR12,90 EUR34,48 EUR
59,95 EUR
51,90 EUR
Bewertung 1
Bewertungskriterien
96,7 %sehr gut
92,1 %sehr gut
91,9 %gut
91,7 %gut
89,3 %gut
AuszeichnungVergleichssieger-Preis-Leistungssieger--
Amazon Prime
Platzierung1. Platz2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Vergleich30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte30 Produkte
Amazon-Kundenbewertung(28 Bewertungen)(29 Bewertungen)(3 Bewertungen)(174 Bewertungen)(28 Bewertungen)
Informationzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazonzu Amazon
Wir suchen die 30 beliebtesten Dartboard Produkte über Amazon heraus, vergleichen diese anhand unserer Bewertungskriterien miteinander und zeigen die besten 5 in unserer Vergleichstabelle an.

Dieser Vergleich ist nicht zu verwechseln mit einem Dartboard Test, bei dem die Produkte ausführlich getestet werden. Diese Website ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l.
Das Wichtigste über Dartboard als schneller Überblick:

  1. Das klassische Dartboard besteht aus Sisalfasern, Kork oder Papier und ist eine Scheibe, die wie ein Kuchen in 20 Stücke mit den Werten 1 bis 20 eingeteilt wird.
  2. Dartscheiben mit Zählcomputer sind meist aus Kunststoff gefertigt und besitzen kleine Löcher, die ein Signal an den Computer weitergeben, falls sie getroffen werden, um den getroffenen Bereich anzusagen.
  3. Es gibt extrem viele Spielvarianten, vom klassischen Checkout über Killer bis zum Shanghai oder auch besondere Varianten für Baseball-, Golf- oder Fußballfans.
Klassisches Dartboard mit sechs Darts mit unterschiedlichen Mustern und Farben, die in der Scheibe stecken
Dartboards gibt es – wie die hier gezeigten Darts – nicht nur in der klassischen Variante, sondern ebenfalls in verschiedenen Einfärbungen und sogar teilweise in unterschiedlichen Formen für spezielle Spielvarianten.

Im Vergleich stehen 5 Dartboards – diese werden miteinander verglichen und getestet. Dartboards Vergleichssieger und Preis-Leistungssieger werden dabei in der Vergleichstabelle besonders hervorgehoben.

Wer schon mal in einer Bar oder in einem Pub war, hat sicherlich die an der Wand hängenden und abgenutzten Dartscheiben gesehen. Was in gesellschaftlicher Runde begonnen hat, ist mittlerweile zu einem Präzisionssport mit Sponsoren, Fans, TV-Auftritten und Shownamen mutiert. Bekannte Vertreter sind hierbei Gary The Flying Scotsman Anderson, John Old Stoneface Lowe, Lisa The Lancashire Rose Ashton, Raymond Barney van Barneveld, Eric The Crafty Cockney Bristow, Trina The Golden Girl Gulliver sowie der 16-fache Weltmeister Phil The Power Taylor.

Was ist ein Dartboard?

Ein Dartboard ist ein runde Scheibe, die aus Fasern der Sisal-Agave für hochwertige oder Kork bzw. Papier für günstigere Varianten hergestellt wird. Die Dartscheibe wird dann in 20 Bereiche eingeteilt, ähnlich dem Schneiden eines Kuchens in Kuchenstücke, mit Werten zwischen 1 und 20. Die einzelnen Bereiche sind durch Metalldrähte oder dünnes Blech getrennt. Je dünner diese Bereiche, desto höhere Qualität besitzt das Dartboard, da die Wahrscheinlichkeit diesen Übergang zu treffen verringert ist.

Der Mittelpunkt des Dartboards wird als Bullseye bezeichnet und ist 50 Punkte wert, während ein Treffen des schmalen Rings außerhalb davon 25 Punkte zählt.

Die Zahlen auf dem Board sind ebenfalls aus Draht gefertigt und stehen üblicherweise am Rand. Dartboards von niedrigerer Qualität drucken die Zahlen auch direkt auf das Board. Die Verteilung der Zahlen soll die Zielgenauigkeit beim Werfen der Darts belohnen, weshalb größere Zahlenbereiche meist die Nachbarn von kleineren Zahlenbereichen sind. Für das Treffen außerhalb der gültigen Bereiche gibt es keine Punkte gutgeschrieben.

Die Dartscheibe besitzt außerdem zwei Ringe innerhalb der Zahlenbereiche. Der äußere Ring ist schmal und zählt als dreifache Punktzahl, der innere Ring als doppelte Punktzahl und die restlichen Flächen geben die normale Punktzahl. Sie sind beide in rot und grün dargestellt, um ein Unterscheiden der Bereiche besser realisieren zu können.

Darts wird überwiegend in Bars oder auch als Sport gespielt und zählt als Geschicklichkeitsspiel bzw. Präzisionssport, bei dem kleine Pfeile (Darts) auf eine runde Scheibe (Dartboard) geworfen werden, um eine bestimmte Punktzahl zu erreichen oder zu reduzieren. Dabei wird eine Wurflinie – die sogenannte Oche – festgelegt (üblicherweise 2,37m entfernt von der Dartscheibe) und die Scheibe in einer bestimmten Höhe aufgehängt (üblich ist hier 1.73m vom Boden zum Bullseye).

Dartboards können auch elektronische Zählcomputer enthalten mit einer Vielzahl von Spielarten. Dann besteht die Scheibe aus Kunststoff mit kleinen Löchern in denen die Darts stecken bleiben können. Da der Computer das Zählen übernimmt werden auch Pfeile gewertet, die nach dem Steckenbleiben herausfallen, anders als beim manuellen Dartboard. Hier werden die Punkte erst gezählt, nachdem ein Spieler seine Darts wieder eingesammelt hat.

Welche Spielvarianten existieren?

Die Standardversion ist das Checkout, was auch als Grundlage für Turnierspiele gilt. Hierbei versuchen die Spieler eine vorher festgelegte Punktzahl (üblich sind 301 oder 501) durch Treffer in die Punktbereiche exakt auf Null zu reduzieren. Jeder Spieler hat pro Runde drei Darts zur Verfügung und die erreichten Punkte werden von der Gesamtpunktzahl abgezogen. Werden mehr Punkte erzielt, als übrig sind, dann sind alle Würfe der Runde ungültig und der andere Spieler ist an der Reihe.

Man unterscheidet folgende Versionen des Spiels (unabhängig von vereinbarter Punktzahl):

  • Straight Out: zum Beenden darf ein beliebiges Feld getroffen werden
  • Double Out: das letzte getroffene Feld muss ein gültiges Double-Feld sein
  • Master Out: der letzte Dart muss in einem gültigen Double- oder Triple-Feld landen
  • Double In: erst wenn ein Double-Feld getroffen wird, fängt das Zählen der Punkte an
  • Triple In: Punkte werden erst gezählt, wenn ein Triple-Feld getroffen wird

Eine weitere Spielart ist das Cricket – auch Tactics oder Mickey Mouse genannt – bei dem die Zahlen von 20 bis 15 (bei elektronischen Dartboards) bzw. 20 bis 10 und der Mittelpunkt jeweils dreimal getroffen werden müssen. Sieger ist der Spieler, der alle festgelegten Felder dreimal getroffen und die meisten Punkte hat. Punkte erhält man, indem man ein Feld trifft, das man bereits dreimal getroffen hat. Außerdem muss der Mitspieler dieses Feld noch nicht dreimal getroffen haben. Die Felder zählen entsprechend ihrer Wertung: Single einfach, Double doppelt und Triple dreifach.

Beim Killer erhält jeder Spieler eine Anzahl an Leben und ein Spieler gibt ein Feld vor (indem er es trifft), dass die anderen versuchen zu treffen. Dazu hat jeder drei Darts zur Verfügung. Trifft ein Spieler damit das vorgelegte Feld nicht, so verliert er ein Leben und der nächste ist an der Reihe. Wird das Feld getroffen, dann darf derjenige ein neues Feld vorgeben und zwar mit den restlichen Darts oder drei neuen, falls der dritte getroffen hat. Ziel ist es der letzte Überlebende zu sein.

Das Wichtigste beim Darts spielen zu Hause ist natürlich der Spaßfaktor. Deswegen kann man die Regeln im Freundeskreis auch so auslegen, dass am Meisten Spaß entsteht. Für offizielle Turniere gelten allerdings festgelegte Regeln.

Blinder Killer ist eine abgewandelte Variante, bei der die Zahlen 1 bis 20 auf Zetteln notiert, gefaltet und gemischt werden. Jeder Spieler zieht verdeckt einen Zettel und hält seine Zahl geheim. Danach werden weitere Zahlen (je nach Anzahl Mitspieler) verdeckt gezogen und zur Seite gelegt. Die restlichen Zettel werden geöffnet und man schreibt alle fehlenden Zahlen auf eine Tafel und gibt jeder Zahl eine bestimmte Anzahl an Leben (wieder abhängig von Spielerzahl: je mehr Spieler desto weniger Leben). Dann werfen die Spieler der Reihe nach Darts auf die Zahlen und man entfernt Leben, wenn sie getroffen werden. Hat eine Zahl kein Leben mehr, meldet sich der zugehörige Spieler. Falls sich niemand meldet, war es eine Niete. Sieger ist der letzte Überlebende.

Bei der Fuchsjagd versuchen mehrere Spieler einen anderen zu fangen. Dazu beginnt der Fuchs zwei Felder vor den Jägern (üblich sind 18 für den Fuchs und 20 für die Jäger). Dann wirft man abwechselnd mit drei Darts und versucht seine Zahl doppelt zu treffen, um im Uhrzeigersinn weiterzukommen. Der Fuchs hat gewonnen, wenn er wieder bei seiner Anfangszahl angekommen ist, ein Jäger, wenn er das Feld des Fuchses erreicht hat. Das Spiel kann auch mit Triple-Feldern oder der Wertigkeit nach (die Jäger müssen die Zahlen 1,2,3, usw. und der Fuchs 3,4,5, usw. treffen).

Im Shanghai gewinnt der Spieler, der als Erster ein Single, Double und Triple der aktuellen Zahl – das namensgebende Shanghai – wirft. Es wird nacheinander auf die Zahlen 1 bis 9 mit je drei Darts geworfen. Zur Sicherheit werden auch Punkte notiert, allerdings zählen nur Treffer auf die Zahl, die an der Reihe ist. Wenn niemand ein Shanghai trifft, dann gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten. Zur Veranschaulichung gibt es hier ein Tutorial in Videoform (auf englisch):

Bei dem Spieltyp Around the clock wird versucht die Zahlen der Wertigkeit nach zu treffen. Wie immer werfen die Spieler drei Darts auf die Scheibe. Je nach vereinbarten Regeln gelten Double- und Triple-Felder entweder als normaler Treffer oder die nächste Zahl bzw. die nächsten zwei Zahlen dürfen übersprungen werden. Das gesamte Bull zählt dabei als Joker, sodass danach die nächste Zahl anvisiert werden kann. Gewonnen hat, wer als Erster die 20 erreicht und trifft. Eine abgewandelte Form benutzt das Rückwärtszählen von 20 bis zur 1.

Spielt man Halve it, so muss ein festgelegtes Ziel pro Runde getroffen werden. Schafft man das nicht, dann werden die Punkte halbiert. Jeder Spieler startet mit 40 Punkten und jeder Treffer auf das Ziel wird hinzuaddiert. Je nach Fähigkeit der Spieler und gewünschter Länge können die Anzahl an Zielen und deren Schwierigkeit gewählt werden. Sieger ist der Spieler mit den meisten Punkten am Ende.

Eine weitere beliebte Version ist das Darf. Hier ist das Ziel die niedrigste Punktzahl am Ende des Spiels zu haben, wobei ein Verfehlen des Dartboards als 30 Punkte zählt. In den ersten fünf Runden zählen die Felder entsprechend ihrer Wertigkeit und werden addiert. Die sechste Runde besteht aus einem Dart, dessen erzielte Punktzahl von den bisherigen Punkten abgezogen wird.

Weitere Varianten sind Dartball für Baseball-Fans, Dart-Golf für Golf-Fans, Dart-Fußball für die Fußball-Fans sowie Audio Darts. In letzterem wird mit einer Augenbinde bzw. blind gespielt. Das elektronische Dartboard sagt dabei an, welche Zahlen getroffen wurden, wie der Spielstand ist und wer als nächstes dran ist mit werfen.

Worauf ist beim Kauf von Dartboards zu achten?

Zuallererst sollte man sich entscheiden, ob ein elektronisches Dartboard erwünscht ist oder eher traditionell gespielt wird. Ist die Wahl auf die elektronische Version gefallen, dann ist es natürlich wichtig, dass die Sounds gefallen und auch die Lautstärke einstellbar bzw. notfalls stumm geschaltet werden kann. Ein Vorteil ist es, wenn der Adapter enthalten ist und die gewünschte Länge hat. Ebenso sollte die Dartscheibe gut beleuchtet sein.

Weiterhin muss darauf geachtet werden, dass die gewünschten Spielvarianten vom Dartboard unterstützt werden und wie viele Spieler maximal möglich sind. Einige Hersteller bieten auch gleich die passenden Softdarts mit Ersatzspitzen an. Hier kann man sich erkundigen, welches Gewicht die Darts maximal haben dürfen, falls eigene Darts verwendet werden sollen.

Beim Kauf eines nicht elektronischen Dartboards müssen weniger Sachen beachtet werden. Dazu zählt das Material der Scheibe – qualitative Boards bestehen üblicherweise aus Sisalfaser -, wie dünn die Stahlspinne ist (die Drähte, welche die Scheibe in Bereiche einteilen) und dass ein Drehen der Scheibe nach der Montage verhindert wird.

Bei beiden Varianten ist es vorteilhaft, wenn das Montagematerial enthalten ist oder das Dartboard ohne Dübel angebracht werden kann. Auch ein Catchring für Darts die komplett außerhalb der Dartscheibe landen sind zum Schutz von Wänden ein Pluspunkt. Ebenso muss die Größe und Dicke des Dartboards entsprechend der Umgebung gewählt werden.

Falls Darts beim Kauf enthalten sind, sollte auf das Material der Spitze, des Barrels, des Schafts und des Flights geachtet werden. Insbesondere bei Turnieren gibt es Begrenzungen was Gewicht und Länge der Darts angeht, aber auch viele elektronische Boards schreiben ein bestimmtes Maximalgewicht vor, da sonst die Dartscheibe zu schnell abgenutzt wird.

Dartboard – Vorteile und Nachteile

Hier werden die positiven sowie negative Eigenschaften von Dartboard Modellen dargelegt.

Vor- und Nachteile der Dartboard sind:
  • Extrem viele Spielvarianten möglich
  • Bei elektronischen Dartscheiben muss nicht selbst gezählt werden
  • Elektronische Dartboards sind meist schnell montiert
  • Die klassischen Scheiben benötigen keine Kabel
  • Klassische Dartboards sind teilweise schwieriger in der Montage
  • Elektronische Dartscheiben benötigen Kabel und Adapter
  • Teils nervige Sounds oder kein Stummschalten möglich bei elektronischen Dartboards

Dartboard Bestenliste

Im Vergleich stehen die 10 beliebtesten „Dartboard“ Produkte – die besten Dartboards als Rangliste mit den wichtigsten Features als schneller Überblick:

Nr.1
Starter-Dartset
Starter-Dartset

Die wichtigsten Features von Starter-Dartset sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Board Surround schwarz mit HARROWS Logo
  • HARROWS Abwurflinie (3M)
  • WINMAU Blade 4 Bristle Dartboard
Starter-Dartset

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Starter-Dartset". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Starter-Dartset die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 96 Prozent erreicht.

28 Bewertungen
79,90 EUR Angebot ansehen
Nr.2
Winmau Blade 4 Dartboard
Winmau Blade 4 Dartboard

Die wichtigsten Features von Winmau Blade 4 Dartboard sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Original Winmau Blade 4 Dartboard
  • Wahlweise 6 oder 12 McDart Steeldarts, Gewicht: ca. 20g
Winmau Blade 4 Dartboard

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Winmau Blade 4 Dartboard". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Winmau Blade 4 Dartboard die Note "sehr gut" mit einer Wertung von 92 Prozent erreicht.

29 Bewertungen
51,90 EUR Angebot ansehen
Nr.3
Dartboard Magnetic Darts [Misc.]
Dartboard Magnetic Darts [Misc.]

Die wichtigsten Features von Dartboard Magnetic Darts [Misc.] sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

Dartboard Magnetic Darts [Misc.]

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Dartboard Magnetic Darts [Misc.]". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Dartboard Magnetic Darts [Misc.] die Note "gut" mit einer Wertung von 91 Prozent erreicht.

3 Bewertungen
12,90 EUR Angebot ansehen
Nr.4
Unicorn Bristle Dartboard Eclipse
Unicorn Bristle Dartboard Eclipse

Die wichtigsten Features von Unicorn Bristle Dartboard Eclipse sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Designed für den maximalen Average
  • Original Unicorn Eclipse Pro Bristle Dartboard
  • 30 % dünnerer Spider gegenüber herrkömmlichen "Round Wire" Dartboards
Unicorn Bristle Dartboard Eclipse

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Unicorn Bristle Dartboard Eclipse". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Unicorn Bristle Dartboard Eclipse die Note "gut" mit einer Wertung von 91 Prozent erreicht.

174 Bewertungen
34,48 EUR Angebot ansehen
Nr.5
Unicorn Eclipse Pro Dartboard
Unicorn Eclipse Pro Dartboard

Die wichtigsten Features von Unicorn Eclipse Pro Dartboard sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • McDart Steeldarts
  • Unicorn Eclipse Pro Dartboard
Unicorn Eclipse Pro Dartboard

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Unicorn Eclipse Pro Dartboard". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Unicorn Eclipse Pro Dartboard die Note "gut" mit einer Wertung von 89 Prozent erreicht.

28 Bewertungen
51,90 EUR Angebot ansehen
Nr.6
Winmau Pro SFB Dartboard
Winmau Pro SFB Dartboard

Die wichtigsten Features von Winmau Pro SFB Dartboard sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Entry Level
  • Inkl. Aufhängung und Spielregeln
  • Turnierdurchmesser: 45cm
Winmau Pro SFB Dartboard

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Winmau Pro SFB Dartboard". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Winmau Pro SFB Dartboard die Note "gut" mit einer Wertung von 88 Prozent erreicht.

45 Bewertungen
31,00 EUR Angebot ansehen
Nr.7
Bristle Dart-Board Supamatch M2
Bristle Dart-Board Supamatch M2

Die wichtigsten Features von Bristle Dart-Board Supamatch M2 sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

Bristle Dart-Board Supamatch M2

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Bristle Dart-Board Supamatch M2". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Bristle Dart-Board Supamatch M2 die Note "gut" mit einer Wertung von 88 Prozent erreicht.

1 Bewertung
54,09 EUR Angebot ansehen
Nr.8
Winmau DIAMOND ADVANCED Bristle Dartboard
Winmau DIAMOND ADVANCED Bristle Dartboard

Die wichtigsten Features von Winmau DIAMOND ADVANCED Bristle Dartboard sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Winmau Dartscheibe Diamond Plus
  • Britische Darts Organisation unterstützt
  • Dünnen Kabeln zu reduzieren Bounce Outs
Winmau DIAMOND ADVANCED Bristle Dartboard

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Winmau DIAMOND ADVANCED Bristle Dartboard". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Winmau DIAMOND ADVANCED Bristle Dartboard die Note "gut" mit einer Wertung von 88 Prozent erreicht.

1 Bewertung
37,95 EUR Angebot ansehen
Nr.9
Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41
Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41

Die wichtigsten Features von Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41 sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

  • Serienmäßig mit dem beliebten Spiel "Elimination"
  • Für 1-16 Spieler und 41 Spielen mit über 200 Spielvarianten.
  • 4 LED Displays zeigen sowohl den Spieler als auch den Punktestand an.
Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Elektronische Dartscheibe Dartona JX2000 Turnier Pro - Turnierscheibe mit 41 die Note "gut" mit einer Wertung von 82 Prozent erreicht.

52 Bewertungen
199,00 EUR Angebot ansehen
Nr.10
Winmau Blade 4 Dartboard
Winmau Blade 4 Dartboard

Die wichtigsten Features von Winmau Blade 4 Dartboard sind hier zusammengefasst, um die Recherche und die Kaufentscheidung zu vereinfachen - als schneller Überblick:

Winmau Blade 4 Dartboard

Zu den 10 von 30 besten Modellen bei Dartboard, die miteinander verglichen wurden, gehört das Modell "Winmau Blade 4 Dartboard". Das Vergleichsergebnis im Dartboard Vergleich basiert zum größten Teil auf Kundenbewertungen, Qualität, Leistung und Preis. In unserem Dartboard Vergleich hat Winmau Blade 4 Dartboard die Note "gut" mit einer Wertung von 82 Prozent erreicht.

2 Bewertungen
53,90 EUR Angebot ansehen

Dartboard Checkliste

Eine kleine Hilfsstütze beim Kauf – die Checkliste mit Tipps und Infos:

  • Wie viel Geld möchte man für ein neues Dartboard Produkt ausgeben?
  • Unterscheiden sich die teueren Dartboard Modelle mit den günstigeren Dartboards?
  • Ist das ausgewählte Produkt alltagstauglich oder gibt es bessere Alternativen?
  • Wie sind die Meinungen von Kunden, die bereits eine Dartboard besitzen?
  • Gibt es auch andere Portale, die Dartboards verglichen oder getestet haben – und wenn ja, wie haben diese dort abgeschlossen?
  • Gibt es ein Kundenservice vom Hersteller?

Fazit – Dartboard Vergleich

Will man ein Dartboard für den Hobbykeller oder ein gemütliches Spiel unter Freunden, dann greift man zu einem elektronischen Dartboard. Dieses ist schnell montiert und nimmt einem die ganze lästige Arbeit ab, sodass man sich auf das Spielen und den Spaß konzentrieren kann. Ist Strom allerdings ein Problem oder die nächste Steckdose zu weit weg, dann ist die klassische Dartscheibe die erste Wahl. In beiden Fällen ist es vorteilhaft wenn Darts und ein Catchring beim Kauf enthalten sind.